Die Suche nach geeigneten Sitzmöglichkeiten für den Innen- und Außenbereich stellt sich häufig als große Herausforderung heraus. Stühle haben meist keinen hohen Komfort, während Sessel sehr viel Platz in Anspruch nehmen. Ein Sitzsack hingegen scheint hier allerdings bestens geeignet zu sein. Welche unterschiedlichen Modelle und Ausfertigungen es gibt und wo diese erworben werden können, erfahren Sie hier.

Studenten auf Sitzsäcken
Der Sitzsack ist auch bei Studenten sehr beliebt – Foto: CandyBoxImages / depositphotos.com

Die wichtigsten Merkmale eines Sitzsacks

  • Sitzsäcke sind nicht nur optisch schön, sondern auch sehr bequem, um lange darauf zu sitzen.
  • Einen Sitzsack gibt es sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich.
  • Für Erwachsene und Kinder gibt es unterschiedliche Modelle.
  • Sitzsäcke gibt es sowohl im Möbelhaus, als auch im Internet zu kaufen.
  • Die Preisklassen sind hier sehr unterschiedlich. Sitzsäcke gibt es ab 20 Euro zu kaufen.

Unsere Top 3 Sitzsäcke – eine Empfehlung

Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung

Der Sitzsack von Lumaland ist nicht nur zum Sitzen, sondern auch zum Schlafen geeignet. Mit einer Größe von 1,40 Meter auf 1,80 Meter ist dieser eine tolle Alternative zum Sofa und bietet Platz für 2 Personen. Eine große Farbauswahl macht es möglich, dass dieser zu vielen Möbelstücken passt.

Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Grau*
  • Stylischer XXL Riesensitzsack von Lumaland: 140 x 180 cm - 380l Füllung - für Wohnräume aller Art und einen modernen...
  • Draußen und in der Wohnung verwendbar: Das Luxury Sitzkissen ist für Indoor & Outdoor geeignet, besteht aus einem hochwertigen,...

Bean Bag Bazaar Außensitzsack mit hohem Rückenteil

Der Bean Bag Bazaar Sitzsack hat nicht nur ein Rückenteil, welches das Sitzen sehr angenehm macht, sondern ist zudem wasserabweisend und somit für den Außenbereich geeignet. Mit einer Größe von 1,18 Meter auf 0,7 Meter ist dieses Modell für einen erwachsenen Menschen geeignet.

Bean Bag Bazaar Außensitzsack mit Hohem Rückenteil, Grau, 87cm x 65cm, Gartensitzsack...*
  • ALLTAGSLEBEN – das entspannende und moderne Design eignet sich perfekt zum Arbeiten, Ausruhen und Spielen und passt zu einem...
  • ZURÜCKLEHNEN UND ENTSPANNEN – Dieser bequeme Sitzsack enthält frei fließende Perlen, die sich an die Konturen Ihrer...

Charlie & Finn Der vermutlich größte Sitzsack Europas – Riesiger 1500 L Memory Schaumstoff Füllung mit Waschbarem Kuschelbezug

Dieses Modell gehört zu den beliebtesten drei Sitzsäcken. Kein Wunder bei dieser Größe. Auf 2 Meter x 1,5 Meter können es sich hier 2 Erwachsene oder bis zu vier Kinder bequem machen. Auch sehr angenehm ist, dass der Kuschelbezug gewaschen werden kann. Dieser Sitzsatz gehört einer höheren Preisklasse bei als die anderen Modelle.

Charlie & Finn Der größte Sitzsack Europas - Riesiger 1500L Memory Schaumstoff mit Waschbarem...*
  • FÜR SCHLAUE RELAXER: Unser eigenentwickelter Memory-Schaumstoff bietet lang-anhaltenden und weichen Komfort ohne Kraft zu...
  • PREIS: Indem wir den Zwischenhändler weglassen können wir unsere Produkte zu einem unschlagbaren Preis anbieten. Deswegen haben...

 

Alles rund um den Sitzsack – der große Ratgeber

1. Was ist ein Sitzsack?

Ein Sitzsack ist ein Möbelstück, auf dem der Nutzer je nach Größe bequem sitzen oder liegen kann. Er besteht aus einer Hülle, welche meist aus Leder oder Stoff hergestellt ist und einer Füllung aus kleinen Kugeln aus Schaumpolystyrol, Schaumpolystyrol oder Schaumstoffflöckchen. Durch die weiche und lose Füllung passt sich ein Sitzsack ideal der Körperform an und kann ganz leicht nach der Nutzung durch kurzes Aufschütteln wieder in die ursprüngliche Form gebracht werden.

2. Wofür wird ein Sitzsack verwendet?

Ein Sitzsack wird im Außen- oder Innenbereich zum Sitzen oder Liegen verwendet. Im Gegensatz zu vielen anderen Sitzmöbeln sind diese bequem und auch bei Kindern sehr beliebt. Sitzsäcke sind in privaten Räumen als auch in Lounges oder Strandbars zu finden.

3. Für wen ist der Sitzsack geeignet?

Ein Sitzsack eignet sich vor allem für die Menschen, die bequem sitzen und entspannen möchten. Doch auch für Haustiere, wie Hunde eignet sich dieses Möbelstück als Liegeplatz. Der Nutzer kann einen Sitzsack im Garten oder Innenbereich positionieren. Im Gegensatz zu anderen Möbelstücken kann der Sitzsack einfacher verstaut und gelagert werden.

4. Was kostet ein Sitzsack?

Die Kosten eines Sitzsacks sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Diese sind: Qualität, Größe und Funktion. Einfache Modelle, die für eine Person geeignet sind, gibt es bereits ab 20 Euro in Onlineshops zu kaufen. Diese sind meist für den Innenbereich geeignet und die Hülle kann nicht gewaschen werden. Andere Modelle wiederum sind für ca. 50 Euro erhältlich und haben dafür eine abnehmbare Hülle. Sitzsäcke für den Außenbereich sind häufig etwas kostspieliger in der Anschaffung, da diese wetterfest sein müssen. Hier gibt es qualitativ hochwertige Modelle ab 70 Euro. Besonders große und zudem waschbare Sitzsäcke sind ab 130 Euro erhältlich. Der Anschaffungspreis ist sehr unterschiedlich und somit ideal für Menschen mit kleinem oder großen Budget geeignet.

5. Wo kann ich einen Sitzsack kaufen?

haltbarer Sitzsack aus Leder
Ein Sitzsack aus Leder sieht besonders elegant aus – Foto: vjotov / depositphotos.com

Diverse Händler, Läden und Möbelhäuser bieten Sitzsäcke an:

  • Amazon und andere Shops
  • Baumärkte
  • Möbelhäuser
  • Große Warenhäuser
  • Hin und wieder als Angebot beim Discounter

Doch nicht nur in Deutschland sind die Sitzsäcke beliebt, sondern auch in orientalischen Ländern. In Marokko beispielsweise gibt es Ledersitzkissen. Diese können in Onlineshops wie marokech.com erworben werden.

 


Interessante Beiträge zum Thema Sitzsäcke

Modernes Zimmer mit gelbem Sitzsack

Öko Sitzsack

 umweltfreundlich und modern Es gibt ihn, den speziellen hochwertigen Öko Sitzsack. Doch wie sieht eigentlich ein Sitzsack aus, und was bedeutet diese Bezeichnung? Der spezielle Sitzsack ist mit einfachen Worten erklärt: ein Sack zum Sitzen. […]

Sitzsack-rot

Sitzkissen Kinder

bequem für die ganz Kleinen Kinder lieben Sitzgelegenheiten, in die sie sich so richtig hineinkuscheln können, in denen man lümmeln kann und die es auch verzeihen, wenn man mal ein bisschen darauf herumtobt. Zu einer […]

Grüner Sitzsack

Sitzsack Baumwolle

Sitzsäcke aus Baumwolle sind außerordentlich praktisch und bringen zudem viele Vorteile mit sich. Das Waschen in der Waschmaschine mit 60° ist unkompliziert und die hochwertige Baumwolle ist atmungsaktiv. Der Sitzsack Baumwolle wärmt nicht nur, sondern […]

Studenten auf Sitzsäcken

Sitzsack blau

nicht nur für Jungs ein Highlight Warum eigentlich einen Sessel oder eine Couch kaufen, wenn es doch Sitzsäcke gibt, die mindestens genauso bequem sind? Ein Sitzsack blau ist nicht nur ein Hingucker, sondern wird sich […]


Welche Alternativen gibt es zum Sitzsack?

Wer keine Sitzsäcke mag, weil diese beispielsweise nicht zur Einrichtung passen, kann natürlich auch auf die klassischen Sitzmöbel zurückgreifen. Diese sind im Wohnzimmer Sofa oder Sessel. Hier ist der große Vorteil, dass diese einen festen Standort haben und vor allem Sofas Platz für mehrere Personen bieten. Diese sind jedoch auch deutlich teurer in der Anschaffung. In Kinderzimmern ist die Alternative ebenfalls ein kleines Sofa oder Stühle. Im Außenbereich bieten sich Loungemöbel oder klassische Gartenmöbel aus Stahl oder Holz an. Diese benötigen im Winter jedoch sehr viel Stauraum. Alternativen gibt es also viele, ob diese jedoch geeignet sind, muss jeder Nutzer für sich selber bestimmen.

Welche Art / Modell eines Sitzsackes soll ich kaufen?

Bei der Auswahl des richtigen Modells sind verschiedene Fragen zu beantworten:

  • Wie viele Personen sollen auf dem Sitzsack Platz finden?
  • Ist der Sitzsack für ein Kinderzimmer gedacht oder soll dieser von Erwachsenen genutzt werden?
  • Wie hoch ist mein Budget?
  • Soll der Sitzsack wasserabweisend sein?
  • Soll der Bezug waschbar sein?

Nach dem Beantworten dieser Fragen können Sie sich für das passende Modell entscheiden. Hier sind einige beliebte Sitzsäcke aufgelistet, welche als Anregung dienen können.

Der Fatboy Sitzsack

Die Marke Fatboy stellt Sitzsäcke her, welche mit über 3.000.000 Kügelchen gefüllt sind und sich somit ideal der Körperform des Nutzers anpassen. Die Anschaffung eines Fatboy Sitzsacks ist mit 199 Euro sehr kostspielig. Doch die gute Qualität hat sich seit 2002 bewiesen. Der Nutzer hat die Möglichkeit Kügelchen nachzufüllen und aus 200 unterschiedlichen Farben die passende auszuwählen. Die Oberfläche des Sitzsacks ist zudem wasser- und schmutzabweisend. Somit kann das Möbelstück stets sauber gehalten werden. Ein Erwachsener oder zwei Kinder können auf einem Fatboy Sitzsack bequem sitzen und entspannen. Online kann das Produkt direkt auf der Website erworben werden.

Der LayBag Sitzsack

Die Marke LayBag hat sich durch das bekannte Luftsofa einen Namen gemacht. Diese Sitzsäcke sind nicht wie üblich mit Kügelchen gefüllt, sondern können mit Luft befüllt werden. Dies hat den Vorteil, dass der LayBag Sitzsack ganz einfach transportiert werden kann. Zudem ist das Material robust und kann an Stränden, im Wasser, auf Felsen, Steinen, Gras und in der Wüste verwendet werden. Das Luftsofa ist somit der treue Begleiter und kann im Außenbereich vielfältig eingesetzt werden. Das wasserdichte Material macht auch die Reinigung sehr angenehm möglich. Bereits ab 79,95 Euro ist der LayBag Sitzsack auf amazon.de erhältlich.

Der IKEA Sitzsack

IKEA bietet mit den Produkten nicht nur faire Preise, sondern auch gute Qualität. So auch bei dem Sitzsack BUSSAN. Dieser kann sowohl im Innenbereich, als auch im Außenbereich genutzt werden. Besonders praktisch ist, dass dieser zusammengeklappt werden kann und somit entweder als bequemes Sitzkissen oder als Liegestuhl verwendet werden kann. Von großem Vorteil ist, dass der Bezug in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Der BUSSAN Sitzsack ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet und kann natürlich auch von Erwachsenen genutzt werden. Preislich liegt der IKEA Sitzsack hier mit knapp 90 Euro im Mittelfeld. Sowohl online auf der ikea.de Website oder im Shop vor Ort kann dieses Modell erworben werden.

 

Der Air Lounger Sitzsack

Das Air Lounger Luftsofa ist mit 11.95 Euro auf Amazon wohl eindeutig der Preis Sieger. Ganz praktisch kann das Luftsofa in einer dazugehörigen Tragetasche transportiert werden und vor Ort durch das Öffnen der Luftventile und einige Schwung-artige Bewegungen mit Luft befüllt werden. Sehr angenehm ist, dass der Air Lounger nur 1,2 Kilo wiegt und somit der ideale Begleiter für Strand oder Festivals ist. Auch erwähnenswert ist, dass das Luftsofa wasserdicht ist und somit auch zum Relaxen auf dem Wasser verwendet werden kann.

 

Der Kinder Sitzsack

Im Gegensatz zu normalen Modellen ist der Kinder Sitzsack deutlich kleiner. Im Aussehen muss dieser sich nicht unbedingt von einem Modell für Erwachsene unterscheiden, jedoch gibt es auch schön gestaltete Sitzsäcke für Kinder. Hierzu ist auf amazon.de eine große Auswahl zu finden. Die meisten der Modelle sind für 20 bis 40 Euro erhältlich. Bei einem Kinder Sitzsack sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass dieser auch wirklich sicher ist. Reißverschlüsse sollten nicht für Kinder zu öffnen sein, da das Verschlucken der Kügelchen eine Gefahr darstellt. Zudem ist es ratsam, dass die Sitzsäcke für Kinder waschbar sind.

Das Sitzkissen für Kinder ist übrigens etwas kleiner, als ein herkömmlicher Sitzsack.

 

Der XXL Sitzsack

Ein XXL Sitzsack braucht vor allem Eines und das ist Platz. Ist dieser verfügbar, steht der Anschaffung des großen Sitzsacks nichts im Wege. Wird dieser im Wohnzimmer eingesetzt, kann ein Sofa ersetzt werden, da hier zwei Erwachsene ganz gemütlich liegen können. Ein 1,80 Meter auf 1,40 Meter großes Modell gibt es bereits für 69 Euro zu kaufen. Je nach Anspruch gibt es hier jedoch auch weitaus teurere Modelle, bei denen beispielsweise der Bezug gewaschen werden kann oder welche wasserabweisend und für den Außenbereich geeignet sind.

Der Outdoor Sitzsack

Viele Hersteller produzieren Outdoor Sitzsäcke, da diese immer beliebter werden. Sitzsäcke sind ein guter Ersatz für Loungemöbel und sind zudem einfacher zu lagern. In der Anschaffung sind diese meist etwas kostspieliger, da die Oberfläche wasserabweisend und abwaschbar sein sollte. Ein qualitativ hochwertiger Outdoor Sitzsack ist der Fayboy Sitzsack. Für 199 Euro ist dieser erhältlich und überzeugt die Nutzer seit 17 Jahren durch unverwechselbare Qualität. Meist können Outdoor Sitzsäcke sowohl im Außenbereich, als auch im Innenbereich eingesetzt werden.

Outdoor-Sitzsack
Auch im Outdoor-Bereich sind Sitzsäcke sehr beliebt und vielleicht auch etwas für Ihre Terrasse – Foto: EdZbarzhyvetsky / depositphotos.com

Der Riesen Sitzsack

Riesen Sitzsäcke werden beispielsweise von Lumaland hergestellt. Mit einer 380 Liter Füllung machen diese dem Namen alle Ehre. Bereits ab 70 Euro sind die bequemen Riesen in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Wie auch die XXL Sitzsäcke bieten Riesen Sitzsäcke 2 Personen oder 4 Kindern eine bequeme Sitz- und Liegefläche. Vor allem im Garten oder Wohnzimmer sind die Riesen Sitzsäcke sehr beliebt und von Vorteil. Diese können stets nach Wunsch positioniert werden und auch die Reinigung ist einfacher als bei Polstermöbeln.

Zu beachten: Beim Kauf eines Sitzsacks sollte darauf geachtet werden, dass dieser wirklich geeignet ist. Es ist nicht ratsam etwas weniger Geld auszugeben, dafür aber einen qualitativ schlechteren Sitzsack zu haben, der nach dem ersten Regen ruiniert ist oder von Kindern geöffnet werden kann. Lassen Sie sich bei der Auswahl ausreichend Zeit, um Fehlkäufe zu vermeiden.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Sitzsack

Wie funktioniert ein Sitzsack?

Ein Sitzsack passt sich durch die Füllung aus kleinen Kügelchen der Körperform an und macht das Sitzen somit sehr komfortabel.

Welche Vorteile hat ein Sitzsack gegenüber anderen Sitzmöbeln?

Der Sitzsack passt sich nicht nur der Körperform an, sondern kann auch flexibel umgestellt werden. Somit ist der Sitzsack immer an der Stelle, an der er gebraucht wird. Outdoor Sitzsäcke können im Winter einfacher gelagert werden als Gartenmöbel. Zudem können bei einigen Modellen die Hüllen gewaschen oder zumindest abgewaschen werden. Sitzsäcke sind in der Anschaffung billiger als Sitzmöbel.

Wer kann Sitzsäcke verwenden?

Sitzsäcke sind für Kinder, Erwachsene und Tiere geeignet. Bei Kinder-Sitzsäcken sollte jedoch darauf geachtet werden, dass diese sicher verschlossen sind. Dies gilt auch für Sitzsäcke, welche von Haustieren verwendet werden.

Welche Materialien gibt es?

Sitzsäcke gibt es in den verschiedensten Materialien. Das am häufigsten verkaufte Modell dürfte der Sitzsack aus Nylongewebe, dicht gefolgt vom Sitzsack aus Baumwolle sein. Aber auch Leinen, Leder und andere Materialien werden häufig gefragt.

Welches Alter sollte ein Kind haben, um einen Sitzsack zu nutzen?

Bei Kinder-Sitzsäcken sind häufig Altersangaben zu finden. Meist ist ein Mindestalter von drei Jahren erforderlich, um den Sitzsack sicher nutzen zu können.

Welche Voraussetzungen sollte ein Sitzsack haben, um draußen genutzt zu werden?

Das Material sollte robust sein, um draußen genutzt zu werden. Zudem sollte die Hülle wasser- und schmutzabweisend sein.

Was ist ein Luftsofa?

Ein Luftsofa ist ein Sitzsack, welcher gefaltet transportiert werden kann und am richtigen Ort dann mit Luft gefüllt werden kann. Somit hat der Nutzer immer eine bequeme Sitzmöglichkeit im Gepäck.

Wie groß ist ein Sitzsack?

Die Größe von Sitzsäcken variiert je Modell. Kinder Sitzsäcke sind beispielsweise deutlich kleiner als XXL Sitzsäcke.

Wie viele Personen können auf einem Sitzsack sitzen?

Im Normalfall findet eine Person Platz auf dem Sitzsack. Hier gibt es jedoch auch unterschiedliche Modelle. Einige sind nur für Kinder geeignet und andere wiederum bieten Platz für zwei Erwachsene Personen. Die Standard Modelle jedoch sind für eine Person vorgesehen.

 

Sitzsack-rot-weiß

Sitzsack für Babys

Babys und Kleinkinder – ein Allrounder für den Nachwuchs Der Sitzsack fürs Baby bringt zahlreiche Vorteile mit sich, und die unterschiedlichen Varianten sorgen für eine umfassende Auswahl. Der optimale Sitzsack für Babys, die noch nicht […]

Sitzsack-rot

Sitzsack lila

Lila und pink – mit neuer Farbe zu neuem Schwung Was genau macht eigentlich einen Sitzsack so interessant? Eigentlich ist es doch nur ein einfacher Sack, auf dem man sitzen kann. Kann das bequem sein? […]

Sitzsack-rot

Sitzsack Plüsch

ein echter Hingucker für jede Gelegenheit Warum eigentlich ein Sofa oder einen Sessel kaufen, wo es doch so bequem und vielseitige Sitzsäcke gibt? Ein Sitzsack aus Plüsch ist garantiert ein echter Hingucker – egal, ob […]

Sitzsack-rot

Sitzsack weiß

schlicht und elegant Sitzsäcke sind absolut im Trend! Sie passen so gut wie zu jeder Einrichtung und bieten einen optimalen Sitzkomfort. Wer einmal in einem Sitzsack gesessen hat, wird so schnell nicht wieder aufstehen wollen. […]

orangener Sitzsack

Fatboy Sitzsack

Sitzsäcke liegen im Trend. Die Firma Fatboy ist Marktführer auf dem Gebiet. Sie bietet das Original und die meiste Erfahrung im dem Bereich. Verschiedene Körperformen- und Körpergrößen sind im Fatboy-Sortiment gut aufgehoben. Im folgenden Artikel […]

Letzte Aktualisierung am 4.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell